Kirche Warnemünde
Kirche Warnemünde
Kirche Warnemünde

Kirche Warnemünde

Kirchen & Klöster, Backsteingotik

Die Kirche Warnemünde ist ein in den Jahren 1866 bis 1871 erbauter neogotischer Backsteinbau mit kreuzförmig angelegtem Grundriss am damals westlichen Ortsrand des Fischerdorfes Warnemünde.

Nach der Deutschen Wiedervereinigung wurden umfangreiche Sanierungsarbeiten an Dach und Fassade durchgeführt. Seit der Gründung eines Fördervereins im Jahr 2001 wird die Kirchgemeinde bei erforderlichen Sanierungen unterstützt.

Im Inneren der Kirche befindet sich ein gotischer Schnitzaltar, welcher 1475 geschaffen wurde. Die Kanzel aus der Renaissance wurde im Jahre 1591 gefertigt. Der aus Eichenholz geschnitzte Christophorus stammt aus dem 15. Jahrhundert und steht vor dem Chor im nördlichen Kirchenschiff.

- Anzeige -

Lage & Anfahrt

Kirche Warnemünde | Kirchenplatz, 18119 Warnemünde

Kontakt

 

Kirche Warnemünde

Kirchenplatz
18119 Warnemünde
0381 3755967 Karte