Alter Strom Warnemünde

Liegeplatz, Flaniermeile

Der Alte Strom gegenüber dem Yachthafen Hohe Düne in Warnemünde wurde bereits im Jahr 1423 ausgehoben. Über 500 Jahre lang war er die Schifffahrtsverbindung zwischen Ostsee und Rostocker Hafen, bis er dann 1903 vom Neuen Strom, der heutigen Hafeneinfahrt Rostocks, abgelöst wurde. Dank Fischereihafen und zahlreicher Restaurants, Cafés und Boutiquen hat sich der Alte Strom zu einer beliebten Flaniermeile im Ostseebad Warnemünde entwickelt.

Lage & Anfahrt

Alter Strom Warnemünde | Alter Strom, 18119 Warnemünde |
Kontakt

Kontakt

Alter Strom Warnemünde

Alter Strom, 18119 Warnemünde

Karte

Mehr zu entdecken